Wir möchten unseren Zahlungskarten einen ökologischen Anstrich geben. Damit wird der Plastikverbrauch einigermaßen reduziert. Der größte Vorteil liegt daran, dass du zu nachhaltigem Banking beiträgst. Wir verfolgen das Ziel, Plastik aus deinem Geldbeutel zu verbannen.
  
Heutzutage gilt die Holzkarte als "Symbol für nachhaltiges Banking". Die Karte besteht aus nachhaltigen heimischen Hölzern. Die Ausnahmne aus technischen Gründen sind nur Kartenchip, verbaute Kupferantenne und Magnetstreifen. Beim Recycling werden diese Teile getrennt.

Vor allem werden die Holzkarten aus neuen Materialien nicht nur als umwelt- und klimaschonend bezeichnet, sondern auch sie kommen stylish daher.